Keine erhöhte Corona-Gefahr in Restaurants
In unseren öffentlichen Räumen ist durch die Lüftungsanlagen ein ständiger Luftaustausch mit Frischluft von außen sichergestellt. Wir können deshalb einen sicheren Restaurant-Besuch auch während der kalten Jahreszeit sicherstellen!
Die aktuelle Corona-Situation in unserem Landkreis ist gegenwärtig entspannt. Es gelten deshalb KEINE besonderen Einschränkungen beim Besuch unserer Restaurants.

Das Schloß-Hotel Hirschau
Das Schloß-Hotel Hirschau ist ein beliebtes Hotel für Geschäftsreisende und Urlauber. Auch Fahrrad-Touristen und Motorradfahrer im Sommer und Langläufer im Winter sind hier gern gesehen. Auf diesen Seiten bieten wir Ihnen Informationen über unser Haus und die Umgebung, sowie Reservierungs- und Kontaktmöglichkeiten.
Unser Hotel im Zentrum der Stadt bietet seinen Gästen 12 komfortabel eingerichtete Zimmer, 2 Restaurants sowie im Sommer eine sonnige Terrasse und einen gemütlichen Biergarten.

Hirschau
Hirschau ist eine Kleinstadt in der nördlichen Oberpfalz (Nordbayern) mit ca. 6000 Einwohnern. Bekannt ist die Stadt durch ihre Kaolin-Industrie und den daraus entstandenen über 100 Meter hohen "Monte Kaolino". An diesem aufgeschütteten Berg können Skifahrer und Snowboarder auch im Sommer ihr Hobby betreiben. Außerdem bieten eine Sommerrodelbahn, ein Hochseilgarten und ständig weitere Attraktionen Freizeit-Beschäftigungen für jedermann. Abseits vom Monte Kaolino bieten sich aber auch für Angler, Reiter, Radfahrer oder Wanderer viele Möglichkeiten.
Oder nutzen Sie den Ort doch einfach als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung oder das nahegelegene Tschechien.